Kognitive Psychotherapie als kognitive Verhaltenstherapie online
© The Coaching Institute LLC 

Er macht es möglich, dass Sie kognitive Psychotherapie in Schriftform komfortabel zuhause erhalten:  , Diplom-Psychologe, Psychotherapeut für kognitive Psychotherapie und kognitive Verhaltenstherapie. Studium der Psychologie 1978 bis 1983 mit Abschluss "summa cum laude". Psychotherapeut der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Tübingen bis 1992. Leiter der Angstambulanz Stuttgart und Kassenpsychotherapeut der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg von 1993 bis 2004. Seither Privatpraxis für kognitive Psychotherapie der Angsterkrankungen, Panikstörungen und Depressionen sowie Spezialambulanz für kognitive Psychotherapie Hochbegabter bei Problemen mit der Hochbegabung. Er entwickelte die schriftliche kognitive Psychotherapie im Lockdown 2020 als CEO des Unternehmens Psychotherapie Limited, Oxford, UK.

Anmeldung für einen freien Therapieplatz — aktuell ohne Wartezeit

Werden Sie zum besten Therapeuten für sich selbst

Hierbei helfen wir Ihnen durch unsere kognitive Psychotherapie zuhause. Diese kognitive Psychotherapie in Schriftform lehrt gesundes Denken, das Sie in kurzer Zeit befähigt, Ihre Angststörungen, Panikattacken, Phobien oder Depressionen zu überwinden sowie Ihre Probleme aus den Bereichen Beruf, Familie, Partnerschaft und Politik zu lösen.

Kognitive Psychotherapie zuhause ist eine Privatbehandlung mit Pauschalhonorar für Selbstzahler, die Sie vollständig online und in Schriftform komfortabel bei sich zuhause durchführen können. Die Informationen Ihrer Anmeldung gelangen über die verschlüsselte Verbindung Ihres Webbrowsers direkt zum Psychotherapeuten , der Ihnen für Ihre Person und Ihr Problem die passende Psychotherapeutin bzw. den passenden Psychotherapeuten kostenfrei vermittelt.

Schildern Sie Ihr Problem, damit wir Ihnen helfen können

Die psychotherapeutische Arbeit benötigt für den Therapieerfolg ein gemeinsames sprachliches Fundament. Folglich lautet die erste Frage:

Die Schwierigkeiten der Anreise zur ambulanten Psychotherapie aus Deutschland, Österreich, der Schweiz oder anderen Ländern durch Mobilitätsbeschränkungen, wie es sie seit Beginn der Pandemie gibt, haben uns die kognitive Psychotherapie zuhause als schriftliche Online-Kommunikation entwickeln lassen. Für den Therapieerfolg bedarf es keiner persönlichen Begegnung mit den Psychotherapeuten, die nur unnötige Aufwendungen verursacht.

Und nun das Wichtigste:

Beschreiben Sie bitte Ihr Problem

Schildern Sie bitte ausführlich, welche Probleme Sie haben, wie es Ihrer Meinung nach zu diesen Problemen gekommen ist und wo Sie selbst (oder dritte Personen) die Ursprünge in Ihrer Lebensgeschichte sehen. Erläutern Sie Ihre Probleme im Detail. Scheuen Sie sich nicht, erfolglose Lösungs- und Therapieversuche aufzulisten. Falls Sie bereits psychotherapeutische Erfahrungen gemacht haben, so nennen Sie bitte die Form(en) der Therapie(n) und warum Sie keinen Erfolg hatten. Wenn sich Ihre Probleme über eine längere Zeit entwickelt haben, beschreiben Sie dies bitte sehr konkret und nachvollziehbar. Differenzieren Sie hierbei, soweit Ihnen das möglich ist, zwischen Ihren Gedanken, Gefühlen, Körperreaktionen und Ihrem Verhalten. Beobachten Sie sich und nehmen Sie sich hierfür Zeit. Erinnern Sie sich dabei auch an jene Ereignisse, die heute vielleicht vergessen oder verdrängt sind, die Sie früher jedoch beeindruckt, erschreckt und geprägt haben. Bei diesem Erinnern und Schreiben hilft es oft, die Probleme als das Ergebnis einer fehlgelaufenen Lerngeschichte zu betrachten, die wir offenlegen und die Sie mit unserer Hilfe korrigieren können. Teilen Sie uns daher – alles – mit, was Ihnen wichtig erscheint, damit wir Ihre Situation verstehen und Ihnen auf beste Weise effizient helfen können.

Wichtiger Hinweis:  Nehmen Sie Ihre Problembeschreibung ernst. Sie ist die Grundlage für unsere Einschätzung, ob das schriftliche Therapieformat für Sie geeignet ist. Schreiben Sie rund 10.000 Zeichen, das entspricht zwei Druckseiten A4. Behandeln Sie dabei die deutsche Sprache mit Respekt. Verfassen Sie diese Problemschilderung zunächst mit Ihrem vertrauten Schreibprogramm und sichern Sie Ihren Text, damit er Ihnen nicht verloren geht. Erst wenn Sie alles Wesentliche erinnert und beschrieben haben, kopieren Sie Ihren Text in dieses Datenfeld. Hierzu speichern Sie Ihren Text zunächst in die Zwischenablage, positionieren dann Ihren Cursor in dieses Feld und fügen über die Navigationsleiste mit "Bearbeiten + Einfügen" oder mit der Tastenkombination "Strg + V" Ihren Text hinzu. Erst danach füllen Sie das Formular vollständig aus und senden es ab. Falls Sie mehr Platz brauchen, vergrössern Sie dieses Feld, indem Sie es mit dem Cursor rechts unten nach aussen ziehen.

Erläutern Sie im nachfolgenden Feld bitte Ihre Ziele, die Sie durch die kognitive Therapie erreichen wollen.

Erklären Sie hier in mindestens drei Sätzen, warum Sie überzeugt sind, Ihr(e) Problem(e) speziell durch die kognitive Therapie in Schriftform erfolgreich lösen zu können.

Personendaten und Wohnort

Ausbildungen, Berufe und Tätigkeiten

Telefon

Bitte wiederholen Sie Ihre Rufnummer, um Schreibfehler auszuschliessn.

Kommunikationsdaten

Ihre E-Mail-Adresse und Ihr selbstgewähltes Passwort sind die Grundlage für unsere echte Ende-zu-Ende-verschlüsselte Online-Kommunikation. Verwenden Sie bitte eine E-Mail-Adresse, die Verschlüsselungen zulässt. Wählen Sie zudem ein sicheres Passwort, das aus mindestens 14 Zeichen mit Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen der Mengen (a-z) + (A-Z) + (0-9) + (!-§_$.) besteht. Vergessen Sie nicht, Ihr Passwort zu notieren.

Bitte wiederholen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um Schreibfehler auszuschliessen.

Bitte wiederholen Sie Ihr Passwort, um Schreibfehler auszuschliessen.

Datenspeicherung und Datennutzung

Therapie-Anmeldungen werden ausschliesslich über das verschlüsselte Formular dieser Seite entgegengenommen. Durch das Absenden dieses Formulars über die verschlüsselte Verbindung mit Ihrem Webbrowser gestatten Sie Ihrem Psychotherapeuten die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten für Ihre Beratung und Ihre Therapie. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Dieses Online-Formular kann nur abgeschickt werden, wenn alle Datenfelder ausgefüllt sind. Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Informationen uns erreicht haben, erhalten Sie unmittelbar nach dem Abschicken dieses Formulars auf dieser Seite eine Eingangsbestätigung.

Datenschutz und Verschlüsselung

Es gibt keinen besseren Datenschutz als die Datenvermeidung. Das ist unser Grundsatz. Deshalb maximieren wir den Datenschutz durch maximale Vermeidung von Datenspuren und nutzen keine externen Kommunikationsplattformen. Durch unsere sichere AES-256-Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Kommunikation bei der Online-Therapie bleiben alle Daten allein unter der Kontrolle der Psychotherapeuten und der Klienten.

Copyright © 1996–2022  The Coaching Institute LLC. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion, Modifikation oder sonstige Verwertung der Inhalte dieser Seiten ganz oder teilweise, gleich in welcher Form, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung untersagt.